Schwimmbadüberdachung Modell c12

NEU: Auch mit einseitiger Schienenführung möglich

Unsere Schwimmbadüberdachung Modell c12, mit rechteckförmigem Querschnitt, besticht durch klare Linien und stylishem Erscheinungsbild. Im Kantenbereich ist sie fugenlos übers Eck gerundet. Kunden, welche puristische Formen bevorzugen, treffen mit diesem Modell die richtige Wahl. In geschlossener Position ermöglicht sie ungestörte Aussicht in den Garten, aufgeschoben ist sie kaum wahrnehmbar.

Ausführung der Schwimmbadüberdachung Modell c12

  • Stabiles formschönes Aluminiumprofil
  • Begehbare 14 mm Superflachschiene mit strukturierter rutschhemmender Oberfläche (speziell eloxierte Aluminiumprofile), wahlweise auch mit einseitiger Schienenführung möglich.
  • Verschleißfeste POM-Rollen mit säurebeständigen und wartungsfreien Wälzlagern
  • Rostfreie säurebeständige Verbindungselemente
  • 4 permanente Sturmsicherungen in jedem Segment
  • UV-beständige Silicongummilippen zwischen den einzelnen Segmenten
  • Komfortable Segmentarretierungen zur exakten Endpositionierung
  • Verglasung ausschließlich Polycarbonat 3 mm, glasklar, höchste Elastizität und Bruchfestigkeit, beidseitig UV-beständig
  • Frontwand abnehmbar und mit einer 16 cm hohen Lüftungsklappe versehen
  • Als Rückwand dient eine Silicongummilippe unter dem Profil
  • Standardprofilfarben ausschließlich: Alu-Natureloxiert bzw. pulverbeschichtet Anthrazit (RAL 7016) oder Reinweiß (RAL 9010)
  • Mögliche Breite bei beidseitiger Schiene: 3,50 – max. 6,50 m; bei einseitiger Schienenführung: 3,50 – max. 5,50 m
  • Mögliche Länge: 6,00 – max. 12,00 m
  • Höhe gemäß Breite: 0,46 – max. 0,84 m

Weitere Schwimmbadüberdachungen