Diese Argumente sprechen für eine Terrassenüberdachung

Unsere Terrassenüberdachungen bieten eine günstige, aber dennoch optimale Alternative zum klassischen Wintergarten. Die Montage der Terrassenüberdachung nimmt gegenüber der Montage eines Wintergartens in der Regel nicht mehr als einen Tag in Anspruch.

Der Anbau des formschönen und äußerst stabilen, witterungsbeständigen und pflegeleichten Aluminiumprofiles (Wandschiene mit Wasserrinne) erfolgt direkt an die Hausmauer. Eine optional gewünschte, qualitativ hochwertige Pulverbeschichtung verbessert die Oberflächenoptik zusätzlich auch langfristig.

Es besteht die Möglichkeit alle oder auch nur einzelne Segmente, inklusive Terrassendachflächen, bequem und leicht zu öffnen, um auch bei sommerlichen Außentemperaturen die Vorzüge einer Terrasse wieder zu erlangen.

Die Terrassenüberdachung kann als ideale Lösung zur Erweiterung des Innenraumes der Terrasse angesehen werden, unter welcher Sie, wetterunabhängig, aber doch unter freiem Himmel, entspannende und angenehme Zeit verbringen können – ein Freiluftvergnügen bei maximaler Transparenz. Eine Terrassenüberdachung verringert auch erheblich die immer wiederkehrenden Probleme mit störenden Insekten wie Wespen, Gelsen, etc. – somit steht einer gemütlichen Jause oder einem entspanntem Grillabend mit der Familie und Freunden nichts mehr im Wege.

Der Solareffekt innerhalb der Terrassenüberdachung führt zu einer Reduzierung des Wärmeverlustes. Im Frühjahr und Herbst erreicht der Innenraum, sowohl bei Tageslichteinstrahlung als auch bei Sonnenschein, eine angenehme Raumtemperatur. Somit können Sie, geschützt vor Kälte, Regen, Wind und Staub die ersten oder letzten Sonnenstrahlen nutzen.